Menü
Internetwerbung-1280x260.jpg
Schließen
Serwis liczba

Serwis

48.782.402.999

WashTec Polska Sp. z o.o.

ul. Sienna 73

00-833 Warszawa

Telefon +48 782 402 999

Formularz kontaktowy:

Internetwerbung für Ihre Waschanlage - das müssen Sie beachten

An Internetwerbung kommt heute kaum mehr jemand vorbei: Viele Menschen sind täglich online, sowohl bei der Arbeit als auch in ihrer Freizeit, sodass sie jederzeit Ihre Werbeanzeige sehen könnten. Kein Wunder, dass 2018 schon ein Drittel des weltweiten Werbebudgets für Online-Werbung aufgewendet worden ist. Damit Sie aber die richtigen Leute erreichen und nicht viel Geld für Werbung ausgeben, die keinen Umsatz generiert, müssen Sie einige Dinge beachten.

Diese Arten von Online-Werbung kommen in Betracht

Es gibt verschiedene Wege, auf denen Sie online Menschen mit Ihrer Werbung erreichen. Zu ihnen zählen

  • Textanzeigen in Suchmaschinen wie Google
  • Video-Werbung auf Videoplattformen wie YouTube
  • Werbeposts auf sozialen Medien wie Twitter, Instagram oder Facebook
  • Banner-Werbung auf thematisch ähnlichen Websites
  • E-Mail-Marketing

Ehe Sie sich entscheiden, welche Art der Verbreitung Sie wünschen, sollten Sie überlegen, wie Sie Ihre Zielgruppe definieren und an wen Sie sich mit Ihrer Werbung wenden. Viele Fahranfänger zum Beispiel sind heutzutage kaum noch auf Facebook zu finden, wohingegen die älteren Generationen dieses Soziale Medium inzwischen längst für sich entdeckt haben.

Die passende Werbeanzeige im Internet für Suchmaschinen

Google ist nach wie vor der unbestrittene Platzhirsch bei den Suchmaschinen. Google Ads ermöglicht es Ihnen, eigene Textanzeigen zu erstellen und einem ausgewählten Publikum zu zeigen. Sie selbst stellen ein, wer die Anzeige sehen kann. Mit der Festlegung der Keywords grenzen Sie ein, auf welche Suchanfragen hin die Anzeige gezeigt werden soll und auf welche explizit nicht. Sie können hier verfolgen, wie gut die Anzeige läuft, und jederzeit Modifikationen vornehmen. Vor allem die Möglichkeit, die Anzeige regional begrenzt herauszugeben, ist für Waschanlagenbetreiber interessant: Es bringt Ihnen schließlich nichts, wenn jemand am anderen Ende der Republik auf Ihre Anzeige klickt. Eine Garantie, dass Ihre Anzeige eingeblendet wird, gibt es allerdings nicht. Falls dem nicht so ist, müssen Sie auch keine Gebühren zahlen - diese fallen erst beim Klick des Interessenten an.

Online Werbung schalten mit Videos

Haben Sie kurze, knackige und interessante Werbevideos aus Ihrer Waschanlage? Dann können Sie sie bei Youtube als Werbung vor oder nach den eigentlichen Videos laufen lassen. Alternativ könnte Ihr Video auch als Vorschlag neben dem aktuell laufenden angezeigt werden. Erstere Variante ist bei einem kleineren Regionalbetrieb eher Verschwendung - die meisten Nutzer kommen wahrscheinlich niemals in Ihre Gegend. Die zweite Variante aber könnte interessant sein, wenn Sie ein spannendes Video haben von etwas, das Ihre Waschanlage besonders auszeichnet. Man findet zum Beispiel Videos vom Disco-Wash auf der Plattform. Das Video binden Sie dann natürlich auch auf Ihrer Website ein und verlinken diese im Video, damit interessierte YouTube-Nutzer direkt zu Ihnen finden.

Werbung im Internet mit den Sozialen Medien

Welche Sozialen Medien nutzen Sie für Ihre Waschanlage? Sowohl bei Facebook als auch bei Twitter und bei Instagram können Sie Werbung schalten. Wie das funktioniert, wird Ihnen auf den verlinkten Seiten gut erläutert - auch hier müssen Sie aber immer Ihre Zielgruppe im Hinterkopf behalten: Wen wollen Sie ansprechen und was wirkt für den besonderen Kundenkreis interessant?

Das Banner - die Werbeanzeige im Internet auf anderen Websites

Ob Sie tatsächlich eine Bannerwerbung im Internet schalten, sollten Sie sich gut überlegen: Immer mehr Menschen nutzen Adblocker, sodass sie Ihre Bannerwerbung vielleicht nie zu sehen bekommen. Auch gewöhnen sich Auge und Gehirn viel zu schnell daran, die Werbung an den Bildschirmrändern als solche abzuspeichern und nicht wahrzunehmen. Falls Sie aber doch ein Banner schalten möchten, sollten Sie dafür beliebte Unternehmen in Ihrer Gegend ansprechen - vielleicht ein Autohaus oder eine Werkstatt? Unter Umständen können Sie auch einen Bannertausch vornehmen: Ihr Banner erscheint auf der Seite des Unternehmens und das seine bei Ihnen.

E-Mail-Marketing eignet sich vor allem zur Kundenbindung

Die Werbung per Mail gehört zu den ältesten Formen der Internetwerbung, hat aber noch immer ihren Wert. An anderer Stelle haben wir darüber bereits ausführlich informiert. Da Sie aber für ein regionales Angebot wie Ihre Waschanlage keine deutschlandweite Akquise betreiben können, müssen Sie die Adressen alle selbst generieren - sei es an der Kasse, sei es auf ihrer Website oder auf Facebook. Entsprechend wecken Sie mit den Mails kein neues Interesse, sondern halten Ihre bisherigen Kunden auf dem Laufenden.

Auch die suchmaschinenoptimierte Webseite ist Internetwerbung

Wird Ihre Website mit als Erste gefunden, wenn Nutzer “Waschanlage” und den Namen Ihres Ortes eingeben, hilft das schon sehr: Kaum ein Interessent würde auf die zweite Seite der Suchmaschinenergebnisse schauen, wenn er eine Waschanlage sucht. Entsprechend kann eine Suchmaschinenoptimierung Ihrer Website durchaus für neue Kunden sorgen. Wie diese Optimierung, kurz SEO, genau funktioniert erfahren Sie hier.

Fazit: Internetwerbung lohnt sich, muss aber zugeschnitten sein

Sie können über das Internet viele Arten von Werbung schalten - und dafür auch eine Menge Geld ausgeben. Damit dies gut angelegt ist, sollten Sie also dafür sorgen, dass tatsächlich interessierte Menschengruppen die Werbung zu sehen bekommen. Auch sollten die richtigen Wörter darin enthalten oder als Tags angegeben sein, damit Suchanfragen zu Ihnen führen. Um die passende Werbung in der richtigen Tonalität zu schalten, sollten Sie also Ihre Zielgruppe genau definieren und sie auf die richtige Weise ansprechen. 

Wenn Sie Unterstützung bei klassischer “offline” Werbung für Ihre Waschanlage benötigen, berät Sie unser erfahrenes Marketing-Team gerne weiter!

Write a comment

* Mandatory
I have read the full privacy policy on the Datenschutz page of WashTec AG. I agree to my data being used in connection with the publication of comments. The WashTec Group is entitled to send me newsletters and interesting information in future about the car wash business. This consent can be withdrawn for the future at any time and without stating reasons.