Menü
Sonderangebote-1280x285.jpg
Schließen
Serwis liczba

Serwis

48.782.402.999

WashTec Polska Sp. z o.o.

ul. Sienna 73

00-833 Warszawa

Telefon +48 782 402 999

Formularz kontaktowy:

Sonderangebote in Ihrer Waschanlage - Ideen für Ihre Werbeaktionen

Sonderangebote in der Waschanlage locken zuverlässig neugierige Kunden an, die Sie dann mit Ihrer Expertise davon überzeugen können, wiederzukommen. Allerdings sollten Sie solche Werbeaktionen sowohl im Internet wie auch auf dem Gelände der Waschanlage selbst bekannt machen: Sie helfen nicht, wenn niemand davon weiß. Wir haben ein paar Vorschläge für Sie.

Die Marketing-Aktion für den Start oder die Neueröffnung

Vor allem zur Eröffnung der Waschanlage ist es nötig, dass Sie mit Sonderangeboten auf die Dienstleistung aufmerksam machen. Doch auch nach einem längeren Urlaub oder einer Renovierung können Sie quasi zur Neueröffnung des Betriebs eine Werbeaktion durchführen, anhand derer neue Kunden die Waschanlage kennenlernen können. Senken Sie hierfür die Preise, beispielsweise um die Hälfte. Nur ein Tag reicht - Sie sollen ja kein Verlustgeschäft machen. Wählen Sie aber zum Beispiel einen Samstag aus und weisen im Vorfeld durch Plakate, Online-Hinweise und vielleicht auch eine Zeitungsannonce auf diese Besonderheit hin, können Sie viele potenzielle neue Kunden erreichen.

Werbeaktionen: Beispiele für Stammkunden

Sie möchten natürlich, dass die Kunden möglichst häufig wiederkommen. Das können Sie erreichen, indem Sie Kundenkarten ausgeben, mit denen die Kunden beispielsweise immer zehn Prozent Rabatt bekommen - oder eine kostenlose Vorwäsche. Eine andere Möglichkeit ist, dass Sie eine Art Flatrate ermöglichen: Der Kunde zahlt pro Monat einen festen Preis und kann sein Auto waschen lassen, so oft er möchte. Die Stammkunden bekommen auch den Newsletter, in dem Sie sie auf jede anstehende Sonderaktion hinweisen, sodass sie keinen Tag mit gesenkten Preisen verpassen.

Marketing-Aktion Happy Hour

Auch mit einer Happy Hour können Sie Kunden zum Wiederkommen anregen: Eine Stunde lang gibt es hier einen beachtlichen Rabatt auf alle Wäschen (etwa 20 bis 50 Prozent). Dabei sollten Sie sorgfältig überlegen, wann Sie diese Stunde ansetzen - legen Sie sie auf eine Zeit kurz nach Feierabend, haben Sie wahrscheinlich einen vollen Hof, aber nehmen relativ gesehen auch weniger ein. Möchten Sie die Happy Hour regelmäßig anbieten, eignet sich eher ein Zeitpunkt, an dem die meisten Menschen nicht gut die Zeit haben, ihr Auto waschen zu lassen. Bieten Sie die Happy Hour etwa zwischen acht und neun Uhr morgens an, sind viele Ihrer Kunden auf dem Weg zur Arbeit. Für einige ältere Waschanlagenkunden, denen abends oder am Wochenende der Trubel zu viel ist, kann sich diese Happy Hour aber durchaus lohnen!

Die Werbeaktion für Ängstliche

Es gibt Leute, die finden es ausgesprochen gruselig, in eine Waschanlage zu fahren. Sie fühlen sich im Auto während der Wäsche nicht wohl, oder sie haben Bedenken, dass sie nicht gerade hineinfahren und vielleicht einen Schaden verursachen können. Für diese Leute können Sie einen besonderen Tag einrichten, an dem Ihre Mitarbeiter auf Wunsch die Wagen unentgeltlich in die Anlage steuern und sie den Besitzern nach der Wäsche blitzblank wieder aushändigen.

Werbeaktionen: Ideen für die verschiedenen Jahreszeiten

Wenn die Tage kürzer werden und Schneematsch und Rollsplitt den Wagen strapazieren, können Sie Sonderangebote bei der Unterbodenwäsche machen. Die ist im Winter nämlich besonders wichtig. Im Sommer hingegen, wenn Pollen, Harz und tote Insekten den Lack verunzieren, können Sie einen Nachlass auf das Wachsfinish gewähren. Im Frühling hingegen haben viele Menschen Interesse an sorgfältiger Reinigung und Runderneuerung - hier können Sie für eine begrenzte Zeit zusätzlich zur Autowäsche eine reduzierte Innenreinigung anbieten, sodass Ihre Kunden mit einem innen und außen sauberen Auto in den Frühling rollen.

Sonderangebote: Lassen Sie sich vom Alltag inspirieren!

Es gibt viele verschiedene Sonderangebote, mit denen Sie neue Kunden anlocken und an sich binden können. Ob Sie regelmäßige Aktionen durchführen, feste Tage einplanen oder nur hin und wieder besondere Aktionen durchführen, etwa zum Vatertag, bleibt Ihnen überlassen. Die Entscheidung hängt auch ein bisschen von Ihrer Klientel ab und davon, wie oft Sie sich Rabattaktionen leisten können oder wollen. Gibt es zu häufig Sonderangebote in Ihrer Waschanlage, kommen manche Kunden vielleicht nur noch zu diesen Terminen vorbei. Besser ist es, die Sonderangebote rar zu halten und nur den Stammkunden eine regelmäßige Ermäßigung zu bieten.

Bei allen weiteren Fragen rund um das erfolgreiche Marketing ihrer Waschanlage, berät Sie WashTec gerne!

Write a comment

* Mandatory
I have read the full privacy policy on the Datenschutz page of WashTec AG. I agree to my data being used in connection with the publication of comments. The WashTec Group is entitled to send me newsletters and interesting information in future about the car wash business. This consent can be withdrawn for the future at any time and without stating reasons.